/**/

Kinder basteln im Herbst: Bunte Herbstblätter

| Kinder basteln | Herbstblätter basteln | Basteln im Herbst | Bunte Blätter | Bunte Herbstblätter
Kinder basteln im Herbst

Bunte Herbstblätter (c) www.eltern1x1.com

Lust Bunte Herbstblätter zu basteln? Nachdem der Herbst nun Einzug gehalten hat und die regnerischen und stürmischen Tage damit wieder häufiger werden, findet sich wieder ausreichend Zeit zum Basteln. Ihr sucht nach einer einfachen Idee, an der auch kleinere Kinder ihren Spaß haben? Was haltet ihr davon Bunte Herbstblätter zu basteln. Ihr müsst sie nicht trocknen, sie fangen nicht an zu bröseln und bleiben den ganzen Herbst durch schön bunt. So einfach geht´s.

Was ihr zum Basteln der Bunten Herbstblätter braucht:

  • Laub/ Blätter
    Die könnt ihr zuvor bei einem kurzen Herbstspaziergang sammeln.
    Sie müssen sich noch nicht verfärbt haben.
    Tipp: Von dünneren Blättern lassen sich später einfacher Abdrücke machen.
  • Weißes Papier
  • Wassermalfarben
  • Pinsel

Wie ihr die Bunten Herbstblätter bastelt:

  • Nachdem ihr bei einem Herbstspaziergang verschiedene Blätter gesammelt habt, könnt ihr anschließend direkt zuhause mit dem Basteln beginnen. Falls die Blätter nass sind, könnt ihr sie mit einem Küchentuch kurz trocken tupen. Lasst die Blätter nicht zuerst trocknen, sonst zebröseln sie beim Bemalen oder andrücken.
  • Bemalt die Vorder- oder Rückseite eines Blattes mit einer Farbe aus dem Wassermalkasten. Welche Seite ihr wählt, hängt etwas vom Blatt ab. Das Ergebnis wird umso besser, je deutlicher man die Struktur des Blattes sieht. Versucht die Farbe möglichst dick aufzutragen.
  • Legt das Blatt anschließend mit der Farbe nach unten auf das weiße Papier und drückt es fest an.
  • Wenn ihr das Blatt abzieht, erhaltet ihr einen schönen Abdruck.
  • Das macht ihr nun mit allen Blättern, die ihr gesammelt habt und wählt möglichst viele verschiedene Farben.

Variante 1 für Bunte Herbstblätter: Fensterbild

Streicht die gesammelten Blätter mit Fingerfarbe/ Fensterfarbe ein und platziert die Blätterabdrücke direkt an der Fensterscheibe. So wirbeln auch an tristen Herbsttagen bunte Blätter durch die Luft.

Variante 2 für Bunte Herbstblätter: Lampignon

Bald ist auch wieder St. Martin und damit der traditionelle Lampignon-Umzug. Bastelt doch selbst eine Laterne mit der oben beschriebenen Technik. Nutzt dazu einfach weißes Transparent-Papier als Grundlage.

Viel Spaß beim Basteln der Bunten Herbstblätter!

Basteln mit Klein-/Kindern – Weitere Bastelideen

Anzeige

 

GD Star Rating
loading...
Schlagworte: , , , ,

Schreibe ein Feedback!




* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.